Donnerstag, 18. Juni 2015

Schritte in der Cloud Transformation

Software in Deutschland

"Deutschland ist Anders", wir denken anders und haben andere Gewohnheiten. Das musste zuletzt auch "netflix" Gründer Reed Hastings in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung festellen. So wunderte er sich über die in Deutschland geltende Fernsehzeit 20:15 Uhr!

So hat auch der Software und Beratungsmarkt in Deutschland eine lange Tradition. Viele Unternehmen von kleinen und mittelständischen Unternehmen arbeiten mit IT-Dienstleistern zusammen und vertrauen auf die Beratung und den Support im Betrieb von Soft- und Hardware.

Doch mit der kontinuierlichen Verbreitung von Anwendungsfällen von Public Cloud oder Private Cloud, wagt auch der ein oder andere Unternehmenslenker einen Blick in eine andere Richtung.
Denn wer sich als Entscheider mit der Cloud beschäftigt, bekommt schnell einen guten Eindruck davon, welche Potentiale sich dahinter verbergen.

Grundsätzlich gilt es zwei strategische Ansätze zu unterscheiden.


Hier werden die Möglichkeiten der Cloud Nutzung für ein Unternehmen analysiert und ein einzelner Anwendungsfall herausgearbeitet.

Hier wird von Anwendungsfall ausgegangen und ein Ersatz in der Cloud gesucht z.B. Maildienste, CRM, Telefonie. Es handelt sich also Primär darum eine bestehenden Weg zu optimieren.

Der Erstgenannte Ansazt bringt oft neue Geschäftsmodelle oder völlig neue Ideen und Arbeitsweisen hervor und ist meist nur in kleineren Unternehmen umsetzbar.

Fragen hierzu gerne an unsere Experten von maxIT. 

Gefällt Ihnen unser Blog? - dann Abonnieren Sie doch einfachen unser maxIT Paper.li.   

Keine Kommentare:

Kommentar posten