Dienstag, 2. Juni 2015

10 Fehler im Aufbau von Cloud-Business - 9. Teil

Alles in einer Applikation


Als etablierter Softwareanbieter ist man gewohnt Funktionen und Features zu bieten welche in die Software eingebaut werden müssen. So entsteht ein Werkzeugkasten mit vielen Funktionen.
Doch die Cloud ist anders! Schnell werden öffentlich verfügbare Applikationen zum "muss" für Ihr Geschäft. Ein Beispiel ist hier die Kamera Applikation von vielen Smartphones.

Es führt kein Weg daran vorbei - und Sie müssen den Standard unterstützen.
Ebenso gilt es die Einfachheit der Nutzung mit Ihrer Software in Anwendungen darzustellen.
Kundennutzen steht beim Cloud-Business im Vordergrund. Cloud-Lösungen zeichnen sich durch einfache Bedienbarkeit und schnell Einführung aus. 

Wie in den Teilen 1, 2, 3, 4, 5, 6 dieses Blogs dargestellt ist die Umstellung zu Cloud Startup nicht einfach - aber machbar.

Fragen hierzu gerne an unsere Experten von maxIT. 

Gefällt Ihnen unser Blog? - dann Abonnieren Sie doch einfachen unser maxIT Paper.li.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten