Dienstag, 18. Oktober 2016

Skype 4 Business - "Sprachdialog" - Rufgruppe

Skype4Business -Technik:


  "Sprachdialog" - Rufgruppe

Nachdem Sie im letzten Artikel über Rufgruppen und deren Aufbau  aufgeklärt worden sind geht es heute um einen Typ der Rufgruppe bzw. ResponseGroup. In diesem Blog geht es um die "Sprachdialog / Hunt Group".
  • Wo kann der Typ gewählt werden? 
- Der Typ einer Rufgruppe wird immer beim letzten zu erstellenden Schritt, das Erstellen eines Workflows für die Queue und AgentGroup, ausgewählt. Die Hunt-Rufgruppe kommt in den meisten fällen zum Einsatz.
  • Wie wird diese konfiguriert?
Step01: Vorkonfiguration
- Zu Beginn müssen alle benötigten Informationen in den neu erstellten Workflow eingegeben werden.


  1. Für jeden Workflow muss eine einmalige SIP-Adresse vergeben werden.
  2. Der Display Name wird bei Clients wie z.B. Lync/S4B angezeigt.
  3. Eine Telefonnr. unter der, der Workflow anschließend erreichbar sein wird/soll.
  4. So wie eingetragen, wird die Rufnummer beim Gesprächspartner angezeigt. 
  5. Eine Beschreibung für den Workflow kann zusätzlich eingetragen werden.
 


Step02: Spracheinstellung
- Im darauffolgenden Schritt wird die Sprache ausgewählt, das für die Spracherkennung und die Sprachsynthese (Text-zu-Sprache) verwendet werden soll. Hierbei kann unter verschiedensten Sprachen ausgewählt werden - welche das sind erfahren Sie bei Pfalzcloud.

Step03: Willkommens-Nachricht
- Wenn gewünscht kann ebenfalls eine Willkommens-Nachricht abgespielt werden. Hier kann zwischen einer Computergesprochenen und einer professionell aufgenommnen Ansage die konfiguriert werden kann, ausgewählt werden.

Step04: Geschäftszeiten
- Nun können "Business Hours" bzw. Geschäftszeiten, also die Uhrzeiten unter der, der Workflow erreichbar sein soll konfiguriert werden. Es kann die Zeitzone die jeweilige Uhrzeit von Montag bis Sonntag - falls dies so gewünscht ist, konfiguriert werden. Für Anrufe die außerhalb dieser Zeiten anrufen, kann eine Sprachansage oder eine Voice-Datei die abgespielt werden soll bereitgestellt werden. Natürlich ist es nach dem abspielen der Ansage möglich den Anruf zu trennen oder Ihn an eine bestimmte Nummer bzw. an die Voicebox weiterzuleiten.

Step05: Urlaubszeiten
- Sind bestimme Urlaubszeiten eingeplant, können diese ebenfalls von uns konfiguriert werden. So wird zu Ihrer individuellen Urlaubszeit eine Ansage oder Voice-Datei abgespielt und der Anruf anschließend getrennt oder an ihr gewünschtes Ziel weitergeleitet. 
Step06: Warteschleife
- Ist eine alternative Warteschleifenmusik gewünscht - kann auch das für Sie eingerichtet werden. 

Der nächste Artikel bezüglich Rufgruppen, wird das Thema: "Interactive Response Group" beinhalten.

Hat Ihnen gefallen was Sie lesen? -> Über einen Besuch auf 
www.pfalzcloud.de würden wir uns freuen. :)



Keine Kommentare:

Kommentar posten