Donnerstag, 23. April 2015

Saas Cloud Veränderungen für die IT Branche

Veränderungen in der Geschäftswelt so sicher wie das Amen in der Kirche...


So auch die Änderung in der Beschaffung von IT Hardware und Software.
Was früher mit dem Wechsel von Mainframe zu PC der Entscheidung einzelner Einkaufsabteilung unterlag wird heute durch die Fachabteilung erledigt.


Diese neuen Käufer Personalabteilung, Vertrieb, Entwicklung, Marketing, Produktion und die Entscheidungen in welche IT Sie investieren sind nicht mehr zentralisiert durch den CIO.
Die Abteilungen unterliegen Erfolgsdruck und bedienen sich am Markt.

Dies bringt neue Herausforderungen für etaliblierte Softwareunternehmen.



Kauf- und Mietsoftware: Viele Unternehmen der Softwarebranche verkauften bisher Ihre Software an Unternehmen in einem Modell der Einmalkosten und einem optionalen Privileg von jährlichen Wartungskosten im Rahmen eines Updatevertrages.
Im Rahmen von Mietsoftware ist das nun anders. Nun entscheidet eine durchgehende Betreuung, Service und die Produktweiterentwicklung über die Nutzung durch den Anwender. 
Die Wertschöpfung ist nun also auf den Vertragswert fokusiert und nicht mehr auf den einmaligen Verkauf.

Produktweiterentwicklungs- und Softwareentwicklungsmethode:
Für Softwareprodukte welche in form von Download oder Installationsvarianten in der Vergangenheit zum Einsatz kamen, wurden neue Funktionen und Verbesserungen im besten Fall - zweimal pro Jahr aktualisiert. Der Updateaufwand auf Kundenseite in Form von Releasewechsel war ähnlich langsam.
In der Saas/ Cloud Variante ist das anders. Sicherheit und Bugs müssen permanent optimiert werden und unterliegen einem fast täglichen wandel. Das macht die Softwareentwicklung zu einer kontinuierlichen Aufgabe.

Einfach in der Integration und Test: 
In der "Vor" Cloud Welt wurden Softwareeinkäufe durch die IT oder den Einkauf getätigt und die Software getestet, validiert und zertifiziert. 
Dieser Aufwand war meist sehr Zeit und kostenintensiv. Der Prozess dauerte schnell Monate und da die Software meist nicht wirklich im Unternehmen zum testen zur Verfügung stand, war lange unklar ob die Software wirklich die Lösung darstellte.
In der Cloud kann ein Nutzer oder eine Abteilung schnell neue Software ausprobieren und auf Ihre Funktion prüfen.



Haben Sie als Softwarehersteller diese Herausforderungen auch erkannt? Suchen Sie nach einer Lösung? MaxIT ein speziell für Sie eine Lösung.
Die wöchentliche Zusammenfassung aller Inhalte gibt es in unserem maxIT Paper.li

Keine Kommentare:

Kommentar posten